News

Sind Corona-Leugner eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit?

gegnerDieser Frage ist Verbandsanwalt Dr. René Sasse am 01.09.2020 auf seinem Facebook-Portal nachgegangen: „Ist ein Heilpraktiker, der die Corona-Pandemie leugnet oder die Existenz des Virus in Abrede stellt, eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit mit der Folge, dass die Erlaubnis nach § 7 Abs. 1 DVO HPG zu widerrufen ist?

Weiterlesen

Rechtliche Argumente gegen Prüfungsaufschub

rechtliches argumentBereits in unserem letzten Newsletter haben wir berichtet, dass die amtlichen Überprüfungen zum „Heilpraktiker für Psychotherapie“ nicht endlos verschoben werden dürfen, weil dadurch das Grundrecht nach Art. 12 GG auf freie Berufsausübung beeinträchtigt wird.

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK