Neue Praxissoftware „Vereto“ für Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und Coaches

Uwe Krätzig im Interview

Lieber Herr Krätzig, nach einer erfolgreichen Testphase ging zum Jahresbeginn 2020 Ihr neues Abrechnungssystem Vereto an den Start. Was ist Vereto genau?

Vereto ist eine innovative Online-Abrechnungssoftware für Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und Coaches. Das Programm unterstützt die Kolleginnen und Kollegen im Bereich der elektronischen Praxisführung. Rechnungen, Quittungen, Patienten-/Klientenverträge, der komplette Schriftverkehr kann nun bequem online erstellt werden.

Was sind die großen Vorteile des Programms?

Als Online-Software erfordert Vereto keinerlei lokale Installation oder Updates. Man benötigt lediglich einen Internetzugang und einen aktuellen Browser, damit kann man sofort loslegen. Das Programm übermittelt Rechnungsdaten verschlüsselt über den ISH (Insurance Service Hub von IBM) an die privaten Krankenversicherer (PKV). Wie bereits Ärzte und Zahnärzte können jetzt auch Heilpraktiker für Psychotherapie verwaltungskostenarm arbeiten und werden somit als gleichwertige Dienstleister im deutschen Gesundheitswesen anerkannt. Die Patienten/ Klienten reichen die erhaltenen Rechnungen bequem bei ihrer PKV mithilfe einer Smartphone-App ein. Sie profitieren dann von einer schnellen Erstattung aufgrund automatisierter Verarbeitung durch die PKV.

Gibt es auch Nachteile?

Die hat nur derjenige, der Vereto nicht verwendet. Bei künftigen Neukalkulationen der Krankenversicherungstarife durch die PKV wird die digitale Anlieferung der Rechnungen ein zentraler Punkt sein. Dem Berufsstand der Heilpraktiker für Psychotherapie wird durch Vereto eine Geschlossenheit und gemeinsame Stärke im kaufmännisch-wirtschaftlichen Bereich gegeben. Auch wenn die Psychologischen Berater und Coaches ihre Beratungsdienstleistungen nicht über die PKV abrechnen können, weil es dabei ja nicht um die Behandlung von Krankheiten geht, können sie von allen Funktionen der Software Vereto genauso profitieren.

Bei der Bedienung von Vereto propagieren Sie mit einer freien Wahl des Arbeitsplatzes – wie ist das machbar?

Da Vereto nur einen aktuellen Browser benötigt, ist die Benutzung auch mit mobilen Geräten, wie Tablets, möglich. Das gibt dem Benutzer räumliche Freiheit.

Hinter Vereto steht der Verein Existenzgründungspartner e.V. Was sind seine Aufgaben, Tätigkeitsfelder und Ziele?

Existenzgründungspartner e.V. wurde gegründet, um Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater, Coaches, Tierheilpraktiker und Osteopathen auf der kaufmännisch-wirtschaftlichen Seite zu unterstützen. Die einheitliche digitale Form der Rechnungen soll ein Grundstein der Geschlossenheit des Berufsstandes sein. Gerade in den heutigen für die Naturheilkunde & Co. schwierigen Zeiten wollen wir so ein Zeichen für unsere Zukunft setzen.

Wie gelingt es Vereto, die Leistungsabrechnung mit den Krankenkassen zu beschleunigen?

Vereto kommuniziert digital mit den Privatversicherern. Bei der Erstellung einer GebüH-Rechnung sendet das Programm die Rechnungsdaten verschlüsselt an die Datenaustauschplattform ISH. Der Rechnungsempfänger (Patient) scannt mit seinem Smartphone die auf der VeretoRechnung ausgedruckten Barcodes. Diese enthalten in verschlüsselter Form Informationen, die per App an die PKV übertragen werden und dieser den Zugriff auf die im ISH gespeicherten Rechnungsdaten ermöglicht. Eine inhaltlich oder formal falsche Rechnung kommt nicht vor. Jeder Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und Coach kann natürlich weiterhin mit seinen Sätzen abrechnen.

Wie ist das mit der Umsatzsteuer? Wenn ein Heilpraktiker für Psychotherapie in seiner Praxis auch Coaching abrechnet, muss er ja die Umsatzsteuer ausweisen. Kann Vereto bei der Rechnungsstellung mit und ohne Umsatzsteuer unterscheiden?

Bei der Einrichtung der Praxisdaten legt der Benutzer sein Tätigkeitsprofil fest: Freiberufler, Gewerbetreibender oder beides. Abhängig von dieser Einstellung kann er Rechnungen mit oder ohne Umsatzsteuer erstellen. Auch an Kleinunternehmer, die bis zu einer gewissen Umsatzhöhe von der Umsatzsteuer befreit sind, haben wir gedacht.

In unserem Praxistest stellten wir fest, dass wir auch Patienten-/KlientenVerträge erstellen können. Wie wichtig sind diese?

Wir empfehlen jedem Behandler/Berater/ Coach den Abschluss eines Vertrags mit seinem Patienten/Klienten in schriftlicher Form. Vereto enthält z.B. für alle Heilpraktiker für Psychotherapie als Textvorlage einen Vertrag, der inhaltlich mit dem VFP abgestimmt wurde. Es ist auch möglich, eigene Textvorlagen zu erstellen und zu hinterlegen.

Das Kassenbuch online ist übersichtlich und gut strukturiert. Aber ist es nicht gefährlich, alle sensiblen Daten von Praxis und Patienten online zu haben?

Die sensiblen Daten werden in einer zentralen Datenbank verschlüsselt gespeichert. Nur mit dem individuellen Schlüssel, der bei jeder Vereto-Anmeldung als Teil des Zugangscodes eingegeben wird, ist eine Entschlüsselung möglich. Darüber hinaus greift der Browser über eine verschlüsselte Verbindung auf die Daten zu, wodurch die Verbindung zur Datenbank „abhörsicher“ ist. Durch diese Maßnahmen werden die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllt.

Muss man alle Diagnosen etc. manuell eingeben oder steht einem eine Suchfunktion zur Verfügung?

Vereto enthält alle ICD-10-Diagnosen, auf die man bei der Rechnungserstellung bequem zugreifen kann. Ebenso sind alle Leistungen des GebüH hinterlegt. Für VFP-Mitglieder werden nur die relevanten Diagnosen und Leistungen angezeigt, damit es nicht unübersichtlich wird. Gängige Kombinationen aus Diagnose und GebüH-Leistungen können als „Leistungsketten“ gespeichert werden, was die Rechnungserstellung deutlich beschleunigt.

Was mache ich, wenn ich Leistungen abrechnen möchte, die nicht im GebüH-Katalog sind?

Der Behandler kann für seine Praxis individuelle Leistungen mit Preisen als Stammdaten einrichten und bei der Rechnungserstellung verwenden.

Um Vereto kennenzulernen, bieten Sie eine Testversion an. Hat diese alle Features der Vollversion und welche Konditionen gelten für die Testphase?

Vereto kann bis zu zwei Monate kostenlos getestet werden. Die Testversion unterscheidet sich von der Vollversion durch ein Wasserzeichen auf allen erstellten PDF-Rechnungen und sonstigen Dokumenten.

Jetzt mal Butter bei die Fische: Was kostet Vereto monatlich? Und wie sehen die Vertragskonditionen aus?

Die Vollversion kann für einen jährlichen Fördermitgliedsbeitrag von 100,– Euro an den Verein Existenzgründungspartner e.V. genutzt werden. Will ein Behandler Vereto nicht weiter nutzen, reicht eine Mitteilung per E-Mail bis spätestens einen Monat vor Ende des Mitgliedsjahres, andernfalls verlängert sich die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr.

Erhalten VFP-Mitglieder Rabatt?

Ja, für VFP-Mitglieder beträgt der jährliche Fördermitgliedsbeitrag nur 75,– Euro, wir haben eine exklusive Rabattierung von 25% eingerichtet.

Wo und wie kann man Vereto bestellen?

Auf www.vereto.de kann man als Interessent einen kostenlosen Testzugang beantragen. Die Bestellung erfolgt dann direkt aus der Anwendung heraus.

Gibt es einen Kundenservice mit Hilfe bei Fragen?

Wir bieten unseren Kunden mehrere Unterstützungen an. Auf www.vereto.de kann man sich ausführlich informieren. HilfeVideos, FAQs und Anleitungen sind bereitgestellt. Innerhalb der Anwendung lassen sich für jede Funktion Hilfetexte abrufen. Konkrete Fragen werden per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt und vom Supportteam beantwortet. Außerdem gibt es in Vereto ein Forum.

Vielen Dank für das informative Gespräch.

Uwe KrätzigUwe Krätzig
Diplom-Mathematiker, Software- und Webprojekt-Entwickler. Robert Zellerer (Continentale, Versicherungspartner des VFP) gab den Impuls für die Entwicklung von Vereto und grundlegende Einblicke in die PKV-Abrechnungsmodalitäten, durch die Uwe Krätzig grundlegende Kenntnisse für die Realisierung der bedarfsgerechten Anwendung erhielt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So erreichen Sie uns:

Anschrift

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14,
31582 Nienburg/Weser

Telefon Service-Team

 Tel.: 05021-9159040

E-Mail

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!