Therapeutenporträt

Dagmar CassiersDagmar Cassiers

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Diplom-Pädagogin
C
AI® Online-Coach/Coach on demand
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als waschechte Berlinerin habe ich meinen Lebensmittelpunkt nach wie vor in Berlin sowohl beruflich als auch privat.

Nach Abschluss meines erziehungswissenschaftlichen Studiums habe ich mehrere Ausflüge in unterschiedliche pädagogische, soziale und psychologische Berufsfelder gemacht. Dabei hat sich schnell herauskristallisiert, dass ich meine berufliche Orientierung in eine therapeutische Richtung lenken würde. Initialzündung waren meine Erfahrungen und Erkenntnisse als Heimleitung in der stationären Seniorenpflege: weg von der Konzentration auf die Defizite der Klienten und Patienten hin zu einer wertschätzenden Wahrnehmung ihrer teilweise verschütteten, aber nach wie vor vorhandenen Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten sowie einem respektvollen, empathischen Umgang mit ihnen. Erstaunlich, welche positiven Auswirkungen dieses Umdenken auf die Lebensqualität und Zufriedenheit aller Beteiligten hatte. Ich war überzeugt: Was im Seniorenheim funktioniert, funktioniert auch in anderer Umgebung, mit anderen Klienten, anderen Altersgruppen. Mittlerweile arbeite ich seit mehr als 20 Jahren als Therapeutin, psychologische Beraterin und Coach und würde mich jederzeit wieder für diesen Beruf entscheiden.

Mein Coaching- und Therapieansatz ist systemisch-lösungs- und prozessorientiert. Das bedeutet, dass ich flexibel auf die Themen, Bedürfnisse und Ziele meiner Klienten eingehe und deren Ressourcen aktiviere. Es werden weder Probleme gewälzt noch Schuldfragen geklärt. Stattdessen unterstütze und ermutige ich meine Klienten, Muster zu erkennen und zu unterbrechen, die Perspektive zu wechseln, den Blickwinkel zu erweitern, um aus dem Problem-Teufelskreis aussteigen zu können.

Von der ersten Sitzung an ist die Konzentration auf Lösungen gerichtet. Erste positive Veränderungen treten erfahrungsgemäß bereits nach zwei bis drei Sitzungen auf und sind in der Regel nachhaltig. Mit einer Behandlungsdauer von zwei bis zehn Sitzungen bleiben der zeitliche und der finanzielle Aufwand für die Klienten überschaubar.

Die Palette der Themen, mit denen Klienten zu mir kommen, ist breit gefächert. Ich habe mich im Laufe der Zeit auf Paar- und Beziehungsthemen spezialisiert. Dabei räume ich dem Thema Sexualität einen besonders hohen Stellenwert ein.

Und das nicht ohne Grund: In meiner langjährigen Tätigkeit als Paartherapeutin komme ich immer wieder mit Menschen in Kontakt, die trotz viel guten Willens einfach keine echte Befriedigung miteinander erleben. Dabei schafft eine sexuell stimmige Beziehung eine Harmonie, die in den Alltag ausstrahlt. Eine erfüllte Sexualität ist eine starke, Beziehung stützende und tragende Basis. Sex macht glücklich oder extrem unglücklich. Je nachdem, ob das Liebesleben richtig rundläuft oder vor sich hin dümpelt. Die entscheidende Frage ist allerdings nicht, ob der Sex „gut“ oder „schlecht“ ist, sondern ob zwei Menschen sexuell zueinander passen.

Aber wie finden Paare ihre sexuelle Passgenauigkeit heraus und wie kann ich Paare bei dieser Detektivarbeit unterstützen? Unter den zahlreichen Ratgebern habe ich kein Tool gefunden, das wirklich sehr detailliert, konkret und aussagekräftig die individuellen und partnerschaftlichen sexuellen Wünsche abbildet. Deshalb habe ich mir selbst ein Tool geschaffen, das diese Lücke füllt: Mein Sachbuch mit dem Titel „Sex-Pass“ und das dazu passende Arbeitsheft haben mittlerweile vielen Paaren die Augen geöffnet und zu erstaunlichen Erkenntnissen und Aha-Erlebnissen geführt.

Zusätzlich zu therapeutischen Einzel- und Paar-Sitzungen biete ich regelmäßige Workshops, moderierte Themenabende und themenspezifische Vorträge an.

Erfahrungsgemäß ist für viele Menschen nach wie vor die Hemmschwelle hoch, eine Therapie-Praxis zu betreten. Um diese Hemmschwelle zu senken, machen Klienten zunehmend Gebrauch von meinem Online-Angebot.

Denn Online-Coaching und -Beratung kann zeit- und ortsunabhängig in Anspruch genommen werden. Voraussetzung ist lediglich ein ruhiger Raum und eine stabile Internetverbindung. Außerdem stehen mir für OnlineSitzungen zahlreiche Tools zur Verfügung, vergleichbar mit denen, die ich auch in Face-to-Face-Sitzungen einsetze.

FP 0120 S01 76 App Page61 Image1

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK