Buch- und CD-Besprechungen

FP 0519 alles App Page68 Image2Positive Psychologie und Glücksforschung haben zu einer unüberschaubaren Fülle von Selbsthilfebüchern geführt, die Wohlbefinden und ein sinnerfülltes Leben versprechen. In diesem einzigartigen Band zeigt Inez De Florio-Hansen, Professorin im Fachbereich Geistes- und Humanwissenschaften der Universität Kassel, anhand zahlreicher Beispiele auf, was Sie bei der Auswahl von Ratgeberliteratur bedenken müssen und wie Sie von den Empfehlungen in Selbsthilfebüchern bestmöglich profitieren können. Die wissenschaftsbasierten Anregungen ermöglichen es Ihnen, der Selbstverwirklichung und einem gelingenden Leben Schritt für Schritt näherzukommen.
De Florio-Hansen, Inez: Selbsthilfeliteratur effektiver nutzen. Persönlichkeitsentfaltung auf wissenschaftlicher Grundlage. ibidem-Verlag, ISBN 978-3-83821-314-9


FP 0519 alles App Page68 Image4Kinder von heute geben viele Rätsel auf. Frühe Individualisierung, hyperaktives oder autistisches Verhalten, Widerständigkeit, besondere Sensibilität gegenüber Unwahrheiten, unbändiger Wille, herausfordernde Respektlosigkeit, aber auch Depressionen, Magersucht und Lebensunlust machen Eltern und Erziehern zu schaffen.
Die Autoren stellen diese Phänomene vor den Hintergrund langer kulturgeschichtlicher Entwicklungslinien. Dadurch können pädagogische Fragen aus neuer Perspektive erörtert und Folgerungen für heute bis in die politischen Strukturen skizziert werden. Gleichzeitig bieten sie ganz praktische Methoden an zu erkennen, was den Problemen der einzelnen Kinder zugrunde liegt. Kernpunkt der Methoden ist die Entwicklung der Fähigkeit, den seelischen und geistigen Standpunkt des einzelnen Kindes einzunehmen. Und durch diesen Positionswechsel wahrzunehmen, was die Kinder von heute wollen und brauchen.
Das Prinzip der Herzenslogik wird ausführlich dargestellt, um Eltern und Erziehern eine erprobte Hilfe anzubieten. Dieses Vorgehen wird an praktischen Beispielen erläutert. Das Sachbuch unterscheidet sich von anderen pädagogischen Ratgebern durch die Darstellung, warum die Kinder von heute im Unterschied zu herkömmlichen Anschauungen grundlegend andere Fähigkeiten oder auch Gefährdungen mitbringen. Das Sachbuch verbindet die Kindheitsphasen mit der Entwicklung der Elternpartnerschaften und der Schulentwicklung.
Tougu, Armen/Soans, Kerrtu: Könnt Ihr uns zuhören? Kinder wollen eine andere Gesellschaft. Dreifalter-Verlag, ISBN 978-3-98200-120-3


FP 0519 alles App Page68 Image3Warum werden Japanerinnen so alt, wie bleiben sie so lange gesund und warum sieht man ihnen ihr Alter oft gar nicht? Eines der AntiAging-Geheimnisse könnte die Zen-Atmung sein. Bei dieser besonders tiefen Atmung wird die gesamte Lunge genutzt, um Verspannungen zu lösen.
Die japanische Atemtrainerin Yuki Shiina stellt 20 einfache Übungen vor, mit denen man die Zen-Atmung erlernen und anwenden kann. „Frauen, die diese Atemtechnik ernsthaft über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten praktizieren, sehen wesentlich jünger aus als gleichaltrige Frauen. Die Zen-Atemtechnik verjüngt jedoch nicht nur das Äußere, sondern auch von innen auf natürliche Weise: Die Organe, die Haut, das Denken und die Psyche erholen und regenerieren sich“, erklärt sie.
Shiina, Yuki: Die sanfte Zen-Atmung. Das Anti-Aging-Geheimnis der Japanerinnen. TRIAS Verlag, ISBN 978-3-43210-817-9


FP 0519 alles App Page68 Image1„Die Inhalte sind prägnant und kompakt dargestellt“, schreibt der Autor selbst in seinem angenehm kurzen Vorwort und hält auch Wort: In den einführenden Grundlagen nimmt er zunächst Begriffsdefinitionen vor, die sich im gesamten Buch wiederholen werden, sodass hier von vornherein keine Unsicherheiten oder Fehlinterpretationen passieren können.
Nach dem übersichtlichen Inhaltsverzeichnis geht es genauso strukturiert weiter: Jedes Kapitel ist ausgesprochen klar eingeteilt und dabei vollständig und umfassend abgehandelt. Allerdings setzt es voraus, dass einem selbst Vorkenntnisse in Form von Fallbeispielen geläufig sind. Als Freund von Struktur schätze ich die Einheitlichkeit in den Kapiteln, Merkzusammenfassungen und Kästen zu Diagnosekriterien. Im Anhang sind außerdem noch extra Lerntabellen und ein Glossar zur Diagnostik und Psychopharmakologie.
Im Unterschied zu anderen Fachbüchern verzichtet der Autor auf unnötigen Fremdwortgebrauch, der sonst oft den Lesefluss stört und die Verständlichkeit hemmt. Das trägt noch zusätzlich zu leichter Lernbarkeit bei und ermöglicht, für sich noch einmal das bisher Gelernte innerlich zuzuordnen und zu bündeln.
Im ersten Eindruck besticht die Haptik: Durch das Softcover und das Format A4 lässt es sich gut blättern und parallel zu anderer Lektüre offen halten. Schriftgröße, Zeilenabstand und Seiteneinteilung erlauben leichte Lesbarkeit und eigene Anmerkungen sogar zwischen den Zeilen, was das Buch zu einem wahren Schatz werden lässt, da wichtige Notizen darin Platz finden und nicht in separater „Zettelwirtschaft“ enden. Alles in allem sehr zu empfehlen als „Finish“ für die Prüfungsvorbereitung.
Rezension: Melanie Weishaupt, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dieterich, Dr. Klaus: Psychiatrie & Psychotherapie für Heilpraktiker – Lehrbuch zur Prüfungsvorbereitung. Verlag tredition, ISBN 978-3-74825-562-8


FP 0519 alles App Page69 Image2Gisela und Herbert Ruffer haben in diesem Lese- und Arbeitsbuch das Thema Grenzen in zwischenmenschlichen Beziehungen so schön aufbereitet, dass es eine Lust ist, sich hineinzuvertiefen, ihre Gedankengänge mit zu vollziehen, eigene Erinnerungen und Lebenserfahrungen aktiv zu durchforsten, sich mit den vorgestellten Klienten, Paaren und Konstellationen zu vergleichen und angeleitet zu werden, gesunde Formen der Selbstbehauptung und Grenzziehung zu erlernen.
Beim Lesen spürt man das fundierte psychologische und therapeutische Wissen der beiden Autoren. Sie präsentieren es jedoch auf eine so lesefreundliche Art, dass man sich faszinieren lässt und nicht belehrt fühlt. Die Typologien, auf die sie zurückgreifen und verweisen, sperren weder die beschriebenen Menschen noch die eigenen Überlegungen und Emotionen beim Lesen ein.
Sie liefern im Gegenteil Verständnismodelle, warum bestimmte Klienten bzw. man selbst manchmal nicht anders reagieren und handeln kann, als man es eben gelernt hat und deshalb für „selbstverständlich“ erachtet. Dieses Verstehen, Durchleuchten und Hinterfragen öffnet gleichzeitig liebevoll Wege zu Selbstannahme – wiederum als Voraussetzung für konstruktive Veränderungen in der Zukunft.
Die lebendig erzählten Fallgeschichten erlauben, sich selbst auf die Schliche zu kommen. Sie ermutigen dazu, an eigene neue Möglichkeiten und das Entwickeln von alternativem Verhalten auch in eingefahrenen Beziehungen zu glauben.
Bereichert wird das Ganze durch die Vielzahl von praktischen und praktikablen Übungen, die anregen und helfen, das Erkannte auf sich selbst zu beziehen und neue Horizonte zu eröffnen.
Rezension: Dr. Werner Weishaupt, Heilpraktiker für Psychotherapie
Ruffer, Gisela & Ruffer Herbert: Selbstbewusst Nein sagen. Grenzen setzen – Grenzen achten. Verlag Junfermann, ISBN 978-3-95571-878-7


FP 0519 alles App Page69 Image4Eine der ursprünglichsten Therapieformen und Meditationsmethoden ist der Schamanismus. Das tranceartige Eintauchen in die „Anderswelt“ ermöglicht neue Lebenserkenntnisse und offenbart Wege zu seinem wahren Wesenskern.
Susanne Agnes Fauser präsentiert auf ihrer ersten CD ihre drei beliebtesten schamanischen Heil- und Kraftreisen: Du besuchst den Herrscher deiner Beziehung, genießt dein inneres Feuer und reist in deinen persönlichen Liebesgarten. Alle tiefgreifenden Meditationen sind mit mystischer Musik unterlegt und sind für Schamanen genauso geeignet wie für Anfänger und Themen-Interessierte.
Fauser, Susanne Agnes: Schamanische Kraft- und Heilreisen. Tauche ein in die mystische Welt tief in dir. CD, Shaker Media Verlag, ISBN 978-3-95631-719-4


FP 0519 alles App Page69 Image1Hast du Stress im Job, Chaos in der Liebe, nerven dich deine Mitmenschen ... oder ist es einfach nicht dein Tag. Bevor du die Wände hochgehst, höre lieber diese CD. Die Entspannungsexpertin Gloria Yazdan Bakhsh bietet mit der CD „Mein perfekter Tag!“ ein Audioprogramm mit vier heilsamen Meditationen.
Direkt nach dem Wachwerden erwartet dich die Morgenmeditation mit Schutz und Kraft für deinen Tag.
In der Mittagspause gönnst du dir eine Auszeit für eine strahlende Aura.
Ist es endlich Feierabend, darfst du loslassen im Licht der Liebe.
Und vor dem Einschlafen tankst du Dank und Vertrauen für eine gute Nacht.
Die FeelGood-Programme dieser CD sorgen dafür, dass du Stress reduzieren kannst und voller Stärke und Zuversicht deinen Tag meisterst.
Bakhsh, Gloria Yazdan: Mein perfekter Tag! FeelGood-Meditationen für morgens, mittags, nachmittags und abends. CD, hsm healthstyle.media GmbH, ISBN 978-3-94326-161-5