News

Bitte das Kürzel „HPG“ nicht mehr verwenden!

Bitte das Kürzel „HPG“ nicht mehr verwenden! Die offizielle Abkürzung für das Heilpraktikergesetz ist demgegenüber: „HeilprG“. Außerdem haben mehrere Gerichte schon vor einigen Jahren in Abmahnprozessen entschieden, dass das Kürzel "HPG", ungeeignet ist, um den Unterschied zwischen der Praxis eines Psychologischen Psychotherapeuten und der eines Heilpraktikers für Psychotherapie zu kennzeichnen.

Verwenden Sie daher am besten in allen Medien korrekt die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker für Psychotherapie" bzw. "Praxis für Psychotherapie - nach dem Heilpraktikergesetz (ausgeschrieben)" oder "Praxis für Psychotherapie - Vorname/Nachname - Heilpraktiker für Psychotherapie". Nur indem Sie stets eindeutig auf die Rechtsgrundlage Ihrer psychotherapeutischen Tätigkeit hinweisen, vermeiden Sie Missverständnisse und teure Abmahnungen!

 

< Zurück

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK