News

Wiederanhebung der Mehrwertsteuer ab 01.01.2021

Die ab 01.07.2020 auf 16% ermäßigte Mehrwertsteuer wird plangemäß zum Jahresbeginn wieder auf 19% für Dienstleistungen und 7% für Gastronomie und Bücher angehoben.

Und wieder gilt, dass der Zeitpunkt der Leistungserbringung ausschlaggebend für die Höhe der Umsatzsteuer ist. Sollte die Leistungserbringung über die Jahreswende hinaus gehen, empfiehlt es sich der Einfachheit halber, zwei getrennte Rechnungen zu schreiben. Quelle:
https://www.haufe.de/steuern/kanzlei-co/anhebung-der-umsatzsteuersaetze-zum-112021_170_528562.html

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK