News

Erfahrungen mit dem Madsack Onlineservice

mobbing“Als Full-Service-Internetagentur hat es sich der MADSACK OnlineService zur Aufgabe gemacht, kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region erfolgreich im Internet zu präsentieren.“ So wirbt diese Firma für ihre Dienstleistung.

Mitglieder, die Verträge mit dieser Firma abgeschlossen haben, fühlen sich aber arglistig getäuscht und stimmen Rechtsanwalt Thorsten Wachs zu, dem das OLG Celle bestätigt hat: „Madsack OnlineService GmbH & Co.KG darf mit Internetbetrug in Verbindung gebracht werden. - Ebenso gehören Madsack OnlineService und Abzocke in einen Kontext. Und Madsack OnlineService GmbH & Co.KG und falsche Versprechungen ebenfalls!“ (Quelle: https://kanzlei-wachs.de/allgemeines/)

Weil auch VFP-Mitglieder betroffen sind und derzeit im Rechtsstreit mit der Firma liegen, bitten wir Sie um Unterstützung. Bitte beantworten Sie uns als ggf. Mitbetroffene folgende Fragen:

  • Wie beurteilen Sie die Umsetzung der vertraglich und mündlich zugesagten Leistungen?
  • Wie beurteilen Sie das Preis–Leistungsverhältnis?
  • Ist Ihnen die Länge der Vertragsdauer bewusst?
  • Ist Ihnen bewusst, dass Sie einen Werkvertrag und keinen Dienstleistungsvertrag geschlossen haben und dass Sie auch bei Vertragskündigung weiter monatlich bis zum Ende der Vertragslaufzeit zahlen müssen?
  • Schalten Sie weiterhin Google–Anzeigen und ist das für das Ranking Ihrer Homepage notwendig?
  • Haben Sie aufgrund der Vertragsanbindung an den Madsack-Online Service deutliche Gewinnzuwächse erzielen können?
  • Wie hat man zu Ihnen Kontakt aufgenommen? (Immer dieselbe Leier: „Ich bin zufällig bei Ihnen vorbei gegangen, da habe ich ihr Schild gesehen…“)
  • Hat man Ihnen für das erste Jahr der Kooperation einen Preisnachlass angeboten? (Allgemeine Masche)
  • Wie verhält sich der Support bei technischen Problemen?
  • Wie verhält sich das Servicecenter bei buchhalterischen Problemen?
  • Bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten aufgrund der Corona – Krise: Verhält man sich ihnen gegenüber kulant?
  • Nehmen Sie an, dass der Madsack-Online Service etwas mit dem Zeitungsverlag zu tun hat? (Recht auf Namensnutzung zur Immagepflege)
  • Haben Sie versucht das Vertragsverhältnis zu kündigen und wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Bitte schreiben Sie uns Ihre Antworten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK