News

Mundwasser tötet auch Corona-Viren

mundwasser coronaUnsere Kollegin Ulrike Bär-Streich, Heilpraktikerin für Psychotherapie, hat recherchiert, dass es noch eine weitere gute Möglichkeit gibt, sich vor Infektionen zu schützen, die aber oft gar nicht genannt wird oder untergeht: Spülen mit Mundwasser!

Zitat: „Alle getesteten Mundspülungen konnten die Viruslast in den Proben senken. Drei von ihnen sogar so weit, dass die Forscher nach 30 Sekunden ‚gurgeln‘ keine Viren mehr nachweisen konnten – nämlich “Dequonal“, “Iso-Betadine mouthwash“ und “Listerine cool mint“.

Quelle: https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_88383852/coronavirus-mundspuelungen-koennten-covid-19-ansteckungsgefahr-senken.html

“Prof. Klaus-Dieter Zastrow vom Hygiene-Institut Berlin ist sich sicher: Mundspülungen seien wirksam, getestet und sollen sich schon immer bewährt haben. Demnach würde bei einem Corona-Infizierten ein Mundwasser die Viruslast im Rachen deutlich reduzieren – die Gefahr andere anzustecken sinkt. Mit Mundspülungen wird der Rachenraum beispielsweise vor und nach Zahn-Operationen desinfiziert. Dabei sollen nicht nur Bakterien und Pilze, sondern auch Corona-Viren zuverlässig abgetötet werden. ...
Auch für den Coronavirus-Infizierten selbst gäbe es Vorteile: Durch Gurgeln mit Mundspülungen und die dadurch verringerte Viruslast, werde auch ein möglicherweise schwerer Verlauf der Covid-19-Erkrankung abgemildert.“
Quelle: https://www.heidelberg24.de/verbraucher/corona-infektion-ansteckung-coronavirus-schutz-gurgeln-mundspuelung-arzt-viren-verringern-mundwasser-tipp-infizierter-corona-test-superspreader-berlin-zr-90045733.html

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen nutzerfreundlichen Service zu bieten sowie Nutzerverhalten in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, unsere Seite zu nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Analysemaßnahmen zu. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Impressum
OK