News

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit 2019

03 psychotherapeutWie schon seit 1992 findet auch 2019 am 10. Oktober wieder der „Welttag der seelischen Gesundheit“ statt. Mit ihm soll auf die Verbreitung psychischer Störungen aufmerksam gemacht werden:

Immerhin leidet nach Aussagen der WHO weltweit jeder 4. Arztbesucher daran und in Deutschland rechnet man mit mindestens 8 Millionen Menschen mit behandlungsbedürftigen seelischen Krankheiten. Diese Erkrankungen sind die vierthäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen: Rund zehn Prozent der Fehltage bei den aktiv Berufstätigen gehen auf Erkrankungen der Psyche zurück. „Vor einigen Jahren wurde mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit das Aktionsbündnis für Seelische Gesundheit (ABSG) ins Leben gerufen. Zu den über 60 Mitgliedern des Bündnisses zählen die Selbsthilfe-Verbände sowie zahlreiche Vertreter aus den Bereichen Psychiatrie, Gesundheitsförderung und Politik, darunter die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde sowie der Verein Open the doors als Initiatoren des Netzwerks. Es hat die Ziele, verstärkt über psychische Erkrankungen aufzuklären und die Initiativen zur Förderung der seelischen Gesundheit zu vernetzen. Das ABSG nutzt zum Beispiel am 10. Oktober den internationalen Tag der seelischen Gesundheit für Informationstage, Aktionswochen und Veranstaltungen; diese sollen über Aspekte der Prävention und Therapie psychischer Erkrankungen informieren und auf die Belange psychisch erkrankter Menschen aufmerksam machen.“ Quelle: http://www.kleiner-kalender.de/event/tag-der-seelischen-gesundheit/91536.html) Recherchieren Sie doch für Ihre Region, was dort an Vorträgen, Ausstellungen etc. geplant ist und klinken Sie sich nach Möglichkeit dort ein oder veranstalten Sie selbst am 10.10. einen „Tag der offenen Tür“. Das hilft allen Beteiligten!

< zurück