News

Dringender Warnhinweis vor Virus

Mail-VirusUnser Verbandsanwalt Dr. Rebé Sasse warnte: „Achtung! Es werden aktuell Emails verschickt, die den Eindruck hervorrufen, vom Verband Sozialer Wettbewerb (VSW) zu stammen.

Sie können an der detaillierten Absenderkennung in der Email jedoch erkennen, dass es sich um gefälschte Emails handelt. Diese stammen nicht vom VSW, sondern von einem Betrüger. Öffnen Sie keinesfalls den Anhang der Email; dieser ist sehr wahrscheinlich mit einem Virus infiziert. Ich habe den VSW gebeten, vorerst keine Abmahnungen per Email zu versenden. Erkundigen Sie sich im Zweifel beim vermeintlichen Absender, ob die Email tatsächlich von diesem stammt. Bitte informieren Sie Ihre Kollegen über diesen Hinweis, um diese zu warnen. Gerade Heilpraktiker, die vom VSW abgemahnt wurden und bereits Email-Kontakt hatten, sind jetzt gefährdet nochmals Schaden zu nehmen. Für Ihr persönliches rechtliches Anliegen erreichen Sie mich per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Cybercrime-Gang legt derzeit in Deutschland ganze Firmen lahm. Die Schäden erreichen schon in einzelnen Fällen Millionenhöhe; der Gesamtumfang lässt sich noch nicht überblicken. Der Verursacher ist Emotet – ein Trojaner, der mit äußerst gut gemachten Phishing-Mails ins Haus kommt und dabei kaum von echten Mails zu unterscheiden ist. Die Emotet-Mails mit Trojaner-Anhang stammen scheinbar von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten. CERT-Bund und Polizei-Behörden berichten von einer großen Zahl von Infektionen vor allem bei Unternehmen und Behörden; allein der  Zentralen Ansprechstelle Cybercrime des LKA Niedersachsen liegen dutzende aktuelle Vorfälle bei Firmen vor. - Quelle:
https://www.heise.de/security/meldung/Achtung-Dynamit-Phishing-Gefaehrliche-Trojaner-Welle-legt-ganze-Firmen-lahm-4241424.html

< zurück