News

Projekt „Therapiebegleitende Fotografie“

Projekt „Therapiebegleitende Fotografie“ Das Projekt „Therapiebegleitende Fotografie“ richtet sich an Personen, die mehr Selbstbewusstsein erlangen wollen. Petra Mensing, Fotografin aus Springe, und Ines Unger aus Bad Münder haben dies Projekt im Mai 2013 initiiert. Mit einem professionellen Fotoshooting wollen sie Menschen unterstützen, die unter psychischen Problemen leiden, mit ihrem Aussehen unzufrieden sind oder ihr Selbstbewusstsein verbessern möchten.

Weiterlesen

Schlechter Sex ist KEINE Krankheit

Schlechter Sex ist KEINE KrankheitDass wir als Therapeuten uns auf einem umkämpften Markt bewegen, wird auch an folgendem Beispiel deutlich, dass wir dem Kollegen Michael Sztenc verdanken. Ihm war vor einiger Zeit eine Plakatserie aufgefallen, auf der geraten wurde: SCHLECHTER SEX? GEHEN SIE ZUM ARZT!

Weiterlesen

Rechtsfrage: Schweigepflicht bei Zusammenarbeit mit Unternehmen?

Rechtsfrage: Schweigepflicht bei Zusammenarbeit mit Unternehmen?Immer mehr Unternehmen setzten heute darauf, die körperliche und seelische Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu fördern. Zufriedene Mitarbeiter werden seltener krank und setzten ihre Kräfte gerne zielgerichtet für das Unternehmen ein. Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen ist für die/ den Heilpraktiker/in als „externer Dienstleister“ gar nicht mehr so ungewöhnlich.

Weiterlesen

Rechtsfrage: Werbung in Bezug auf Sucht u.a. Abhängigkeiten

Rechtsfrage: Werbung in Bezug auf Sucht u.a. AbhängigkeitenVerbandsanwalt Dr. jur. Sasse hat in seinem aktuellen Newsletter eine andere Rechtsfrage unter die Lupe gelegt:

§ 12 des Heilmittelwerbegesetzes stellt in Verbindung mit der entsprechenden Anlage zum HWG eine Reihe strenger Werbe-Tabus auf. Demnach darf sich unsere Werbung außerhalb der Fachkreise nicht auf die Erkennung, Beseitigung oder Linderung bestimmter Krankheiten beziehen – insbesondere keine „Suchtkrankheiten“.

Weiterlesen

Lebenshilfe in fünfzehn Sprachen – Film „Die Anhörung“

Lebenshilfe in fünfzehn Sprachen – Film „Die Anhörung“Durch die Initiative des Filmproduzenten Philipp Stendebach entwickelten in Köln verschiedene Autoren, Zeichner, Regisseure und Produzenten einen Zeichentrickfilm, der sich in fünfzehn Sprachen direkt an Flüchtlinge wendet. Die Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen gab Geld dazu, der Kölner Flüchtlingsrat war von Anfang an mit Rat, Tat und Ideen dabei.

Weiterlesen

Ist Reiki erlaubnispflichtige Heilbehandlung?

Ist Reiki erlaubnispflichtige Heilbehandlung?In unserem Rechtsforum für VFP-Mitglieder kam jetzt noch einmal die Frage auf, ob man als Psychologische Beraterin  und Wellness-Masseurin auch Reiki anwenden dürfe. Dazu nahm unser Verbandsanwalt Dr. jur. Frank Stebner wie folgt Stellung: „Grundlage der Beurteilung dieser Frage ist das Urteil des Bundesverfassungsgerichts  1 BvR 784/03 vom 02.03.2004. Dieses Urteil kann auf der Homepage des Bundesverfassungsgerichte unter „Entscheidungen“ abgerufen werden ( www.bundesverfassungsgericht.de ).

Weiterlesen

Stress in der Schwangerschaft führt zu ängstlichen Kindern

Stress in der Schwangerschaft führt zu ängstlichen KindernWie die Ärztezeitung am 07.05.2016 in einem Artikel von Thomas Müller berichtet, haben massive Stress- und Gewalterlebnisse der Mutter in der Schwangerschaft erhebliche Auswirkungen auf die Gehirnentwicklung ihrer Kinder:  Neugierde, Lernfähigkeit und psychische Gesundheit leiden.

Weiterlesen

Vitamin D oft hilfreich bei Depressionen

Vitamin D oft hilfreich bei DepressionenSehr viele Menschen in unseren Breitengraden haben eine Mangel an Sonnenlicht und demzufolge an Vitamin D, das der Körper durch Aufnahme von Licht selbst herstellt. (Hamburg liegt auf der Höhe von Alaska.) Neuere Untersuchungen belegen, dass beides – Lichtmangel und Mangel an Vitamin D -  Depressionen verstärken können.

Weiterlesen

Niederlassungspflicht für Heilpraktiker behauptet

Niederlassungspflicht für Heilpraktiker behauptetUnser Verbandsanwalt Dr. jur. René Sasse weist in seinem aktuellen Newsletter auf ein bemerkenswertes Urteil des LG München zur Niederlassungspflicht für Heilpraktiker vom 18.05.2016 hin (Az. 6 S 5452/13). Darin vertritt das LG München die Rechtsansicht, dass Heilpraktikerleistungen im Rahmen der privaten Krankenversicherung nur dann erstattungsfähig sind, wenn der behandelnde Heilpraktiker über einen eigenen Behandlungsraum verfügt.

Weiterlesen

Was tun, wenn mein Klient nicht zahlt?

Was tun, wenn mein Klient nicht zahlt?Immer wieder werden wir im Serviceteam mit dieser Frage konfrontiert. Auch hier kann nicht genug unterstrichen werden, wie wichtig ein eindeutiger schriftlicher Beratungs- bzw. Behandlungsvertrag ist. Muster dafür finden Sie im internen Mitgliederbereich hier auf unserer Homepage.

Weiterlesen

Wie funktioniert Familientherapie?

Wie funktioniert Familientherapie?Der Verein „Pro Psychotherapie e.V.“ gibt von Zeit zu Zeit Pressemeldungen zu wichtigen psychotherapeutischen Fragen heraus – aktuell zur Familientherapie: Gemeinsam stark: Familientherapie möchte positive Veränderungen im"System Familie" anstoßen und das Zusammenleben verbessern

Weiterlesen