News

Fortbildung: Reiseassistent für Menschen mit Behinderung

Fortbildung: Reiseassistent für Menschen mit Behinderung„Wie helfe ich einem Rollstuhlfahrer an einer Bordsteinkante?", "Welche Pflege benötigt ein querschnittsgelähmter Mensch auf Reisen?", oder "Welche unterschiedlichen Behinderungsarten gibt es überhaupt?" - Antworten auf diese Fragen gibt es im Workshop "Reiseassistenz für Menschen mit Behinderung".

Weiterlesen

Running Team Future sucht Laufschuhe für Gefangene

Running Team Future sucht Laufschuhe für GefangeneNicole Heuerding aus Frankfurt hat sich an uns mit folgendem Aufruf gewandt: Vor einiger Zeit habe ich das Projekt Running Team Future gegründet, um Laufgruppen von Inhaftierten in JVA's zu unterstützen.
Laufen ist gesund und motiviert. Mit dem Laufen setzt man sich Ziele. Dies ist gerade in der Haft wichtig: Gesund bleiben oder es werden, ein Ziel haben, sich selbst überwinden und etwas schaffen.

Weiterlesen

Kostenloser Mustervertrag für Freiberufler

Kostenloser Mustervertrag für FreiberuflerViele Kolleginnen und Kollegen sind ja nicht nur im Bereich persönlicher psychologischer Beratung oder Therapie aktiv, sondern übernehmen auch Projekte für Firmen und Institutionen. Zur Orientierung für diesen Tätigkeitsbereich weisen wir auf einen Mustervertrag hin, den der Zusammenschluss „Freelancer-Market“  entwickelt hat.

Weiterlesen

Wikipedia nicht objektiv bei Artikeln zur Homöopathie

Wikipedia nicht objektiv bei Artikeln zur HomöopathieSchwache Argumente gegen die sanfte Medizin: Ein kritischer Blick auf den Homöopathie-Artikel in Wikipedia
Dana Ullman, ein bekannter Autor und Verleger homöopathischer Bücher in den USA, traf im April dieses Jahres zufällig Jimmy Wales, den Mitbegründer von Wikipedia, in Vancouver auf der Straße. Er nutzte die Gelegenheit und sprach ihn auf Ungereimtheiten im englischsprachigen Wikipedia–Artikel zur Homöopathie an.

Weiterlesen

Homöopathie genauso wirksam wie Antidepressivum

Homöopathie genauso wirksam wie Antidepressivum- zumindest bei depressiven Wechseljahresbeschwerden! In einer neuen randomisierten placebo-kontrollierten Doppelblindstudie wurden mexikanischen Frauen mit mittleren bis schweren Episoden einer Majoren Depression in den Wechseljahren per Zufall drei Gruppen zugeteilt:

Weiterlesen

Selbsthilfe und Pharmasponsoring

Selbsthilfe und PharmasponsoringDass z.B. Selbsthilfegruppen von Eltern hyperaktiver Kinder von Pharmafirmen gesponsert wurden, die entsprechende Medikamente herstellen, ist seit langem bekannt. Nicht unbedingt dagegen, dass dies kein Einzelfall ist. Die Ärztezeitung berichtete deshalb jetzt über eine Initiative des Verbands der Ersatzkassen:

Weiterlesen

Rauchen schädlicher als gedacht

Rauchen schädlicher als gedachtGenf (Schweiz) -  Rauchen gefährdet die Gesundheit, ist es doch unter anderem ein massiver Risikofaktor für diverse Krebs- und Herz-Kreislauf-Leiden. Nach jahrzehntelanger Aufklärungsarbeit sollte das mittlerweile im Grunde jedem klar sein. Doch die Wahrheit sieht anders aus: Offenbar sind sich viele Raucher der Gefährlichkeit ihres Lasters nach wie vor nicht bewusst. Sie unterschätzen die gesundheitlichen Risiken oder verdrängen sie gar ganz.

Weiterlesen

Qigong-Lehrer im „Leitfaden Prävention“ der GKV

Qigong-Lehrer im Jochen Beutler, Geschäftsführer des Blauen Kreuzes Diakonieverein, wies auf eine wichtige  Veränderung im aktualisierten  „Leitfaden Prävention“ (12/2014) hin, die sich in einer Fußnote versteckt (Nr. 122 - S. 65): Danach kann für Anbieter mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss auch außerhalb des Gesundheits- oder Sozialbereiches die Anerkennung als QigonglehrerIn  nach § 20 SGB V erfolgen wenn:

Weiterlesen

Behandlungskosten als „außergewöhnliche Belastungen“

Behandlungskosten als Behandlungskosten bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie können steuerrechtlich zu berücksichtigende außergewöhnliche Belastungen sein. Der Weg dahin ist jedoch nicht ganz einfach und muss im Grunde schon vor Beginn der Behandlung beschritten werden! Darauf weist unser Verbandsanwalt Dr. Frank Stebner hin:

Weiterlesen

Neue Vorschriften für Buchführung und Datenschutz

Neue Vorschriften für Buchführung und DatenschutzDie sog. GBOD (Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) ersetzen mit Wirkung zum 01.01.2015 die bisherigen Vorschriften. Dazu haben wir unseren Steuerberater Dr. Norbert Stölzel befragt. Er schrieb uns:

Weiterlesen

Atemtherapie als Teil der Psychotherapie erstattungsfähig

Atemtherapie als Teil der Psychotherapie erstattungsfähigMit einigen privaten Krankenversicherungsgesellschaften (PKV) haben wir in den letzten Monaten eine erfolgreiche Auseinandersetzung geführt. Der Streitpunkt war, ob der „Heilpraktiker für Psychotherapie“ auch andere Ziffern des GebüH als die „reinen“ Psychotherapieziffern (= 19.1ff.) in Rechnung stellen darf und ob die PKV ihren Versicherten diese Leistungen ebenfalls zu erstatten haben. Eine Versicherte einer großen PKV hatte sich hilfesuchend an uns gewandt.

Weiterlesen

Heilmittelwerbegesetz unbedingt beachten!

Wer darf Schwangere und Wöchnerinnen behandeln? Auch wenn die Bestimmungen des HWG im Jahre 2011 deutlich gelockert worden sind, gelten eine Reihe von Einschränkungen nach wie vor. Sie sollten bei der Beschreibung Ihrer Methoden und therapeutischen Maßnahmen von Ihnen unbedingt beachtet werden, damit Sie sich teure Abmahnungen ersparen!

Weiterlesen

Wer darf Schwangere und Wöchnerinnen behandeln?

Wer darf Schwangere und Wöchnerinnen behandeln? In den ersten 6 bis 8 Wochen nach der Geburt (dem sogenannten Wochenbett) gilt es für Heilpraktiker für Psychotherapie bei der Behandlung psychischer Erkrankungen der Wöchnerin einige Besonderheiten zu berücksichtigen. Während des Wochenbettes können psychische Störungen der Mutter nach der Schwangerschaft auftreten. Insbesondere dann, wenn bereits vor der Schwangerschaft bzw. Geburt eine entsprechende Vorerkrankung vorlag.

Weiterlesen